Montag, 29. Juni 2015

Urlaub, Geschäftsreise oder Homeoffice - rechnungsprofi Software von unterwegs nutzen


















Des einen Freud ist des anderen Leid. Oder anders gesagt, jeder Vorteil bringt auch einen Nachteil mit sich. Hier sucht man dann automatisch nach Lösungen.

Buchhaltungsdaten, Rechnungswesen, Personaldaten, Zahlungsvorgänge, die eigene Fakturierung oder auch das Mahnwesen - alles Daten, die man gern schützt und schützen muss.

Unsere Kunden schätzen, dass Ihre Daten lokal im Netzwerk, auf dem Firmenserver oder auf den PC's der Büros direkt gespeichert sind, es keinen Fremdzugriff des Softwareanbieters auf die Daten gibt und man selbst jederzeit seine Daten sichern kann.

Was aber, wenn man unterwegs ist? Oft möchte man schnell ein Angebot erstellen, einen Zahlungslauf machen, die offenen Rechnungen und Zahlungseingänge überwachen, die Arbeitszeiten oder Fehlzeiten des Personals einsehen oder man benötigt ganz einfach nur Kontaktdaten vom Kunden oder Lieferanten. Wie komme nun ich an meine Software, während ich auf den Flieger warte, auf dem Bahnhof sitze, beim Kunden bin oder vielleicht auch entspannt am Strand oder auf der Couch liege?

Auch hierfür gibt es eine Lösung: Sogenannte Remote Control Software, auch Fernsteuerungssoftware oder Remote Tools genannt. Je nach Funktionsumfang der gewählten Software, lassen sich von jedem PC dieser Welt aus, auch von mobil ins Internet eingeloggten Rechnern, Fernzugriffe auf die eigenen  PC's / den eigenen Bürorechner oder auch den / die Server herstellen.

Möglicherweise kennen Sie dies schon von unserem Support oder Ihren IT-Betreuern bzw. dem Support anderer Softwareanbieter. Das Prinzip ist hier das Gleiche - meist loggt sich Ihr gegenüber mit einem vom System generierten Benutzernamen, einer ID oder einem Passwort bei Ihnen nach Aufforderung ein und löst das Problem. Den gleichen Vorgang können Sie auch für sich selbst nutzen, indem Sie für SICH und NUR FÜR SICH einen Remotezugang mit eigenem Passwort einrichten.

Jetzt brauchen Sie nur noch ein PC, ein Tablet, ein Notebook oder Telefon und natürlich einen Internetzugang, egal ob fest oder mobil. Und schon können Sie von unterwegs, egal, wo Sie sind auf Ihren Bürorechnern arbeiten.

Natürlich gibt es hier diverse Tools, kostenpflichtige, kostenlose oder teils kostenlose. Viele Anbieter bieten eine kostenlose Grundversion für gelegentliche private Nutzung an oder für den kommerziellen Gebrauch auch Kaufmodule, die preismäßig je nach Funktionsumfang gestaffelt sind.

An dieser Stelle zwei Empfehlungen unsererseits:

1. TeamViewer

Mehr Informationen hier: https://www.teamviewer.com/de/

2. AnyDesk:

Mehr Informationen hier: http://anydesk.de/remote-desktop#content

Übrigens: Man kann auch gemeinsam an einem PC arbeiten, wenn man über Remote Software miteinander verbunden ist.

Es gibt noch viele weitere Anbieter - einfach einmal ausprobieren und schauen, welches Produkt mit welchem Preis- / Leistungsverhältnis das Richtige ist. So bleiben Sie auch mobil mit Ihrer rechnungsprofi-Software und natürlich auch allen anderen installierten Anwendungen verbunden.