Freitag, 1. August 2014

SEPA-Lastschriften für den inländischen und grenzüberschreitenden Verkehr

Bereits seit Anfang 2014 in "Amt und Würden"

So ziemlich alle von Ihnen kennen Sie mittlerweile schon - die Lastschriften im SEPA-Format. Die meisten großen Firmen haben sie zum ursprünglichen Termin Anfang 2014 bereits eingeführt und so tummeln sich diese Lastschriften bereits munter auf unseren Kontoauszügen mit Vorankündigung und Abbuchungstermin - egal ob Geschäftskonto oder Privatkonto.

Bankenverkehr und Liquiditätsplanung

Hier ist als Nebenprodukt der Harmonisierung des europäischen Bankenverkehrs auch noch eine weitere praktische Sache entstanden - nämlich eine viel bessere Liquiditätsplanung. Es ist zeitnah ersichtlich, wenn noch Beträge ausstehen, die vom Konto abgebucht werden.

SEPA- Lastschriften auch für kleine und mittelständische Betriebe

Nun denken Sie sicher, dass ein richtig großer Aufwand dahinter steckt, dass regelmäßig und pünktlich die vereinbarten Beträge vom Konto eingezogen werden. Und vielleicht, ja vielleicht würden auch sie Ihre regelmäßigen vereinbarten Rechnungsbeträge für Ihre Firma oder auch fällige Einmallastschriften gleich an das Onlinebanking übergeben - das wäre doch praktisch, oder?

Jetzt gilt es hier nur eine passende Lösung zu finden, denn: Wer will schon mehr Arbeit haben, als vorher? Genau! Niemand! Und möglichst preisgünstig soll es auch sein, das versteht sich von selbst.

SEPA-Schmittstellen in rechnungsprofi Produkten

Mit der SEPA-Schnittstelle für Lastschriften und Überweisungen (genau: im SEPA-Format) bieten wir eine einfache und kostengünstige Lösung auch für kleine und mittelständische Unternehmen. Diese sind erhältlich für die folgenden Produkte:

rechnungsprofi office plus
rechnungsprofi office
rechnungsprofi handwerker
rechnungsprofi buchhalter
rechnungsprofi rechnungseingangsbuch

Wir zeigen im folgenden Video, wie SEPA-Lastschriften gezogen werden und das einfach, unkompliziert und ohne große Vorkenntnisse oder Schulungsbedarf. Zum Thema SEPA-Überweisungen informieren wir in einem gesonderten Artikel.

Interessiert? Dann einfach kostenlos und unverbindlich testen!