Samstag, 9. März 2013

Rechnungsprogramm gesucht? Rechnungen einfach schreiben? Rechnungssoftware verwenden? - Rechnungsprofi's heutigerTipp:













Die Lösungen reichen oft von kreativ bis abenteuerlich – Rechnungen werden auf alle möglichen Arten geschrieben: da wird kopiert, geändert, von Hand getippt, mit dem Taschenrechner aufgetippt und nachgerechnet.

Ändert sich eine Rechnung noch einmal, so geht das Drama wieder von vorn los, kopieren, einfügen, verschieben, formatieren, neu berechnen. Andere wiederum verwenden Tabellenkalkulationsprogramme und Vorlagen. Auch wenn diese Lösung schon etwas professioneller ist, so besteht doch immer das Risiko, dass „mal eben schnell“ versehentlich oder durch einen weniger versierten Mitarbeiter eine Formel oder Zelle gelöscht wird und schon ist die Rechnungsvorlage kaputt, kann nur mit Mühen oder gar nicht repariert werden. Mehrfache gleichzeitige Zugriffe sind schon gar nicht möglich.

Eine gute Lösung zum Erstellen von Rechnungen ist immer die Verwendung einer Software. Hier liegt die mögliche Fehlerquote wesentlich niedriger, das Suchen und Finden spezieller Daten gestaltet sich wesentlich einfacher und natürlich können weitreichende Statistiken gezogen werden, denn einmal eingegebene Daten werden automatisch von Programmen verarbeitet, wo sie sonst umständlich von Hand zusammengestellt und berechnet werden müssen.

Nun gibt es am Markt verschiedene kostenlose Varianten, aber auch diverse Profilösungen. Je nach Anforderungsprofil und Möglichkeiten reichen die Preise vom kostengünstigen Segment bis zum hochpreisigen Sektor.

In der Regel kann die Fakturierung auch immer mit weiteren Funktionen einhergehen, die im Rahmen einer professionellen Auftragsabwicklung benötigt werden. Wir empfehlen natürlich eine Lösung aus unserem Hause – die Software „Rechnungsprofi“ in unterschiedlichen Ausführungen:



Denn mit dem Programm, welches sich einfach und intuitiv bedienen lässt, kann man nicht nur Rechnungen schreiben, sondern auch noch viele nützliche Funktionen rund um das Auftragswesen bis hin zur Mahnung nutzen. Was sind nun die wesentlichen Bestandteile der Rechnungssoftware, welche übrigens kostenlos 15 Tage in einer Demo mit ganz eigenen Daten getestet werden kann.

Der Test ist und bleibt gratis, völlig anonym und unverbindlich. Es entstehen dem User keinerlei Verpflichtungen, auch muss eine Demo NICHT gekündigt werden.

Gefällt das Programm, so kann es jederzeit über einen Onlineshop oder per E-Mail verbindlich bestellt werden. Gefällt es nicht, wird es einfach wieder deinstalliert. So einfach und fair! Warum wir dies betonen, was doch eigentlich selbstverständlich sein sollte? Es gibt immer einige „schwarze Schafe“ am Markt, die versuchen, Kunden mit üblen Tricks an sich zu binden und dies lehnen wir strikt ab. Nun zu den Hauptfunktionen der Rechnungsprofi Software für den Bereich Faktura, Rechnungswesen, Auftrag, Angebotswesen, Mahnwesen, Lieferscheine, Buchhaltung :

  • Angebote schreiben (Vorlagen und Muster hinterlegen, kopieren, automatisch in Lieferscheine, Rechnungen oder Bestellungen umwandeln)
  • ·Rechnungen erstellen (Rechnungsvorlagen und Rechnungsmuster hinterlegen, kopieren, automatisch in Lieferscheine überführen); wahlweise Brutto - / Nettomodus
  • ·Lieferscheine schreiben (kopieren, automatisch in Rechnungen umwandeln)
  • Sammelrechnungen aus beliebig vielen Lieferscheinen zu einem Kunden per Knopfdruck erstellen
  • Automatisches Mahnwesen zu jeder Rechnung mit modifizierbaren Einstellungen für jeden Kunden
  • Kundenadressdatenbank (CRM) / Debitoren
  • Lieferantenadressdatenbank / Kreditoren
  •  Artikel- / Leistungsstammdatenverzeichnis für häufig wiederkehrende Angebots-, Lieferschein und Rechnungspositionen
  • ·Warenwirtschaftssystem (optional zuschaltbar ohne Mehrkosten)
  •  Eingehende Rechnungen verwalten
  • · Offene Posten für eingehende und ausgehende Rechnungen automatisch in der Übersicht (OPOS)
  • · Weitreichende Listen, Auswertungen, Statistiken über Einnahmen, Ausgaben, offene Rechnungen, bezahlte Rechnungen, Teilbeträge und Raten
  • · Praktische Schnittstellen:
  1. Datev – zur automatischen Übergabe an den Steuerberater oder die Buchhaltungsabteilung
  2. DTA – Rechnungen automatisch ohne doppelte Eingabe mit individueller freier Auswahl an das Onlinebanking übergeben
Diese Funkionen reichen nicht aus? Sie möchten weitere Optionen, Änderungen? Kein Problem, wir passen die Software für SIE an. Ihre Software muss zu Ihnen passen und nicht umgekehrt!

Viel Funktion und Leistung für kleines Geld! Die Lizenzkosten sind EINMALIG, das heisst: Einmal zahlen und so lange damit arbeiten, wie es gefällt. KEINE laufenden UPDATES.

Versionswechsel auf neuere Versionen werden IMMER durch den Kunden initiiert. SIE entscheiden, ob und wann Sie umsteigen möchten auf ein neues Release oder eine neue Version. Sie entscheiden, WANN Sie mit der Zeit und der Technik gehen.  

Gibt es eine "free Demo" der Programme zum Download?

hier geht’s zu den kostenlosen Testversionen    


Welche Software kann was?  


Viel Freude nun beim Testen! 


Noch Fragen?   

Hier geht’s zu unserem kostenlosen Support
 

Rechnungsprofi Office Plus, Rechnungsprofi Office, Rechnungsprofi Office easy oder Rechnungsprofi Hotel bestellen?
 
Hier geht’s zum Shop   


Noch mehr Software, Softwareinfos und vieles mehr:

Info: http://www.rechnungsprofi.eu  

Shop: http://www.rechnungsprofi.net    

Varianten - Musterrechnung, Rechnungsvorlage, Rechnungsmuster:   „netto“ „brutto“    
 
Rechnungsprofi Office Plus, Rechnungsprofi Office, Rechnungsprofi Office easy, Rechnungsprofi Hotel - mehr als nur ein Rechnungsprogramm oder eine Rechnungssoftware!

Bildquelle: Rechnungsprofi, http://www.imagedirekt.de/ (molka)