Montag, 28. Februar 2011

Personaldaten? Elektronische Personalakte? Software für Personalzeiterfassung? Einfach Version wählen und los geht es!

Um die Daten seiner Angestellten immer auf dem neuesten Stand zu halten, muss man ständig aktualisieren. Wenn die wichtigen Eckdaten nur in Papierform – spricht also in Form ausgedruckter Unterlagen vorliegen – wird es noch einmal schwieriger. Daher ist es sinnvoll, Personaldaten in einer Software anzulegen und auch dort zu pflegen. Schnell hat man wichtige Daten geändert und ist immer auf dem aktuellen Stand. Zusätzlich praktisch ist es, wenn Verträge, Schriftwechsel und andere Unterlagen zum jeweiligen Mitarbeiter in Dateiform vorliegen und man Sie aus der Personalsoftware heraus gleich aufrufen kann. Man hat alle Unterlagen und die Stammdaten zum Mitarbeiter komplett in der Übersicht. Suchen in Akten und Karteien dauert wesentlich länger und ist je nach Pflege des Ablagesystems auch nicht immer von Erfolg gekrönt.

Häufig möchte man auch an Termine erinnert werden, wenn neue Unterlagen angefordert werden müssen, Verträge oder Bescheinigungen ablaufen. Dies kann unter Umständen schnell unübersichtlich werden. Erinnerungsfunktionen, frei zu definieren, helfen da sehr.

Diese nützlichen Funktionen und noch vieles mehr finden Sie in unserer Software „Personalverwaltung“.

Wem dies noch nicht reicht – der kann zusätzlich noch das Modul Zeiterfassung erwerben. Hier lassen sich dann Arbeitszeiten berechnen, Überstunden einfach ermitteln, Urlaubstage planen, ein Urlaubsplan erstellen oder exportieren. Praktische Monatsblätter bieten eine Übersicht über Sollstunden, Iststunden, eventuelle Überstunden, Urlaubstage und mehr.

Wer beide Säulen des Personalwesens bedienen möchte, sollte sich das Programm „Personalverwaltung mit Zeiterfassung“ ansehen und probieren.

Hier ein kurzes Video mit einer Zusammenfassung:

>>> Direkt zum Download geht es hier:

Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  

                  

Info:    http://www.rechnungsprofi.eu

Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

 

Rechnungsprofi   Rechnungseingangsbuch/Rechnungsausgangsbuch    Rechnungseingangsbuch     Personalverwaltung / Zeiterfassung Postbuch     Kassenbuch     Quittungssoftware    Softwareentwicklung

Posted via email from rechnungsprofi's posterous

Donnerstag, 24. Februar 2011

Software für ein Kassenbuch - eintragen, ausdrucken - fertig! rechnungsprofi.de hat die Lösung!

In jedem Unternehmen werden auch heut zu Tage hin und wieder Rechnungen bar beglichen. Kleinere Beträge werden aus der Kasse bezahlt und müssen entsprechen gebucht werden. Oft werden auch Kunderechnungen noch in bar bezahlt. Auch viele größere Institutionen wie Wohnungsgesellschaften, Energieversorger usw. haben täglich Barzahler.

Um die Belege praktisch zu nummerieren und zu buchen gibt es von rechnungsprofi.de eine Kassensoftware. Hier steht dann für jeden beliebig gewünschten Zeitraum (täglich, monatlich, wöchentlich, 14-tägig usw.) ein Kassenbuch zum Ausdruck bereit. Parallel können zu jeder Kassenbuchung Quittungen erstellt werden.

Das sich der Kassenbestand mit jeder Buchung aktualisiert, versteht sich von selbst. Es muss also keine Quittungs- und Belegsammlung mehr geben!

Unser Tutorial zeigt, wie man das Kassenbuch einrichtet und bedient:

>>> Zum direkten Download der kostenlosen Demo geht es hier:

Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  

                  

Info:    http://www.rechnungsprofi.eu

Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

 

Rechnungsprofi   Rechnungseingangsbuch/Rechnungsausgangsbuch    Rechnungseingangsbuch     Personalverwaltung / Zeiterfassung Postbuch     Kassenbuch     Quittungssoftware    Softwareentwicklung

Posted via email from rechnungsprofi's posterous

Mittwoch, 23. Februar 2011

Postbuch + - Eine Softwarelösung für die Überwachung Ihrer Posteingänge und Postausgänge

Vielen Unternehmen führen ein Postbuch – schon ganz einfach deshalb, um bei der Flut der täglichen Posteingänge und Postausgänge den Überblick zu behalten. Ist der Posteingang oder auch der Ausgang erst einmal eingetragen, mit einer Nummer versehen und zugeordnet, ist es wesentlich einfacher, gesuchte Dokumente wieder zu finden und natürlich auch einen schriftlichen Nachweis über den Erhalt oder Versand zu erbringen.

Statt umständlicher Listen empfehlen wir, eine Software zu verwenden.

Im Postbuch + wird sich über Benutzernamen und Passwort eingeloggt. Jedem Benutzer können einzelne Rechte vergeben werden, um genau zu definieren:  wer darf was.

Es können beliebig viele Abteilungen angelegt werden und per Auswahl die jeweiligen Benutzer kinderleicht zusortiert werden. Einmal angelegt, muss man sich nicht mehr darum kümmern – lediglich bei Veränderungen der Rechte- oder Abteilungsstruktur muss man wieder in das Zuordnungs- und Rechtesystem eingreifen.

Mit wenigen Klicks trägt man nun noch ganz einfach die Poststücke ein und hat per Knopfdruck ein Posteingangsbuch, ein Postausgangsbuch und falls gewünscht auch eine Wiedervorlageliste und eine Terminliste zum Ausdruck.

Und so einfach geht es:

>>> Zum Download geht es hier


Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  

                  

Info:    http://www.rechnungsprofi.eu

Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

 

Rechnungsprofi   Rechnungseingangsbuch/Rechnungsausgangsbuch    Rechnungseingangsbuch     Personalverwaltung / Zeiterfassung Postbuch     Kassenbuch     Quittungssoftware    Softwareentwicklung

Posted via email from rechnungsprofi's posterous

Montag, 21. Februar 2011

Vom Angebot zur Bestellung mit in paar Klicks - bei Rechnungsprofi 3.2. eine Standardfunktion

Das Angebot ist längst geschrieben, der Kunde hat freundlicherweise einen Auftrag erteilt – nun geht es an das Bestellen.
Was liegt näher, als das bereits vorhandene Angebot zu verwenden und die einzelnen Positionen für Bestellungen an die Lieferanten zu nutzen? Keine doppelte Eingabe ist mehr notwendig.
Wie man ganz einfach Bestellungen mit der Software Rechnungsprofi 3.2 schreibt und welche weiteren Funktionen das Programm für das Bestellwesen  bietet, haben wir wie immer in einem Video zusammen gefasst:
Zum kostenlosen Download der Demo geht es gleich hier:





Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  
                  
Info:    http://www.rechnungsprofi.eu
Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

Rechnungsprofi   Rechnungseingangsbuch/Rechnungsausgangsbuch    Rechnungseingangsbuch     Personalverwaltung / Zeiterfassung Postbuch     Kassenbuch     Quittungssoftware    Softwareentwicklung

Freitag, 18. Februar 2011

Software für Mahnungen gesucht? In Rechnungsprofi 3.2 schon integriert!

Mahnungen – leider begleiten sie den Alltag eines Unternehmens auf Schritt und Tritt. Häufig werden Rechnungen von Kunden viel zu spät oder erst nach häufigem Mahnen überhaupt bezahlt.

Praktisch ist es, wenn einmal geschriebene Rechnungen auch gleich automatisch in ein Mahnwesen einfliessen können, ohne, dass mehrfache Eingaben nötig sind.

In Rechnungsprofi 3.2 ist solch ein Mahnwesen bereits integriert. Je nachdem, welche Grundeinstellungen vorgenommen werden, werden Fälligkeiten zu Rechnungen, Mahnfristen und Fristen für Zahlungserinnerungen automatisch ermittelt, wird an das Mahnen erinnert und die Mahnung selbst ist nach Auswahl der vorgeschlagenen fälligen Rechnungen mit zwei Klicks zum Ausdruck bereit. Als weitere zusätzliche Option können auch Zahlungsarten wie Abbuchung, Kreditkarte, Paypal usw. grundsätzlich aus dem Mahnwesen ausgeschlossen werden. Bereits als bezahlt gebuchte Rechnungen erscheinen selbstverständlich gar nicht erst im Mahnwesen.

Auf ganz einfache Weise können eigene Mustertexte hinterlegt werden, die dann für jede Mahnung oder Erinnerung automatisch verwendet werden.

Mehr zu Mahnungen mit Rechnungsprofi 3.2 im Video auf ein Blick

>>> Und hier geht es direkt zum Download


Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  

                  

Info:    http://www.rechnungsprofi.eu

Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

 

Rechnungsprofi   Rechnungseingangsbuch/Rechnungsausgangsbuch    Rechnungseingangsbuch     Personalverwaltung / Zeiterfassung Postbuch     Kassenbuch     Quittungssoftware    Softwareentwicklung

Posted via email from rechnungsprofi's posterous

Donnerstag, 17. Februar 2011

Eigenes System zum Rechnungen schreiben, aber kein Rechnungsingangsbuch / Rechnungsausgangsbuch? Hier ist es:

Wer seit vielen Jahren seine Rechnungen mit einem bestimmten System schreibt, der wechselt ungern die Software oder die Methode. Immer wieder haben uns Anfragen von Kunden erreicht, die in Ihrer Software leider keine übersichtliche Verwaltung der offenen Forderungen und Verbindlichkeiten zu Verfügung haben. Sie suchen in der Regel ein Tool, in dem sie eingehende und ausgehende Rechnungen hinterlegen können und sehen können, welche Beträge oder Teilbeträge noch offen sind oder wann welche Rechnungen bezahlt werden müssen.

Für diese Anforderungen gibt es ein Schwesterprodukt zu Rechnungsprofi – das Rechnungseingangsbuch / Rechnungsausgangsbuch. Hier stehen die eben beschriebenen Funktionen zu Verfügung. Wir haben noch einmal kurz in einem Video zusammengefasst, was das Programm bietet.

>>> Zum kostenlosen Download der Demo geht es hier:


Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  

                  

Info:    http://www.rechnungsprofi.eu

Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

 

Rechnungsprofi   Rechnungseingangsbuch/Rechnungsausgangsbuch    Rechnungseingangsbuch     Personalverwaltung / Zeiterfassung Postbuch     Kassenbuch     Quittungssoftware    Softwareentwicklung

Posted via email from rechnungsprofi's posterous

Mittwoch, 16. Februar 2011

Rechnungseingangsbuch 3.2 - endlich wissen, wann welche Rechnungen bezahlt werden müssen

Eingangsrechnungen – in der Regel erhält jede Firma täglich von verschiedenen Lieferanten und Versorgungseinrichtungen von Ämtern usw. Rechnungen.

Jeder Absender, der Rechnungen versendet, hat andere Zahlungskonditionen und Zahlungsziele. Im Nu ist ein Berg aufgelaufen und schnell verliert man den Überblick, wann denn nun eigentlich welche Rechnungen bezahlt werden müssen, welche offene Verbindlichkeiten man hat, wo man eventuell schon Teilzahlungen geleistet hat usw. usf. Wann sind Rechnungen fällig, wo man Skonto ziehen könnte – eine weitere Frage.

Häufig werden Ordner angelegt, Terminlisten getippt, Kalendereintragungen gemacht – im schlimmsten Fall sogar alles zusammen. Übersichtlich ist dies wieder nicht.

Mit der Software Rechnungseingangsbuch 3.2 lässt sich die Arbeit wesentlich erleichtern. Im Programm können Lieferanten einfach mit Ihren Zahlungskonditionen angelegt werden und stehen für den Eintrag von Rechnungen zur Verfügung. Automatisch werden Fälligkeiten und Skontofristen sowie Skontobeträge beim Eintrag von Rechnungen berechnet. Alle eingetragenen Rechnungen werden automatisch durchnummeriert oder können mit einer eigenen fortlaufenden Nummer versehen werden.  Mit all diesen Daten werden praktische Listen und Statistiken erstellt, so dass man einfach nichts mehr vergessen kann.

>>> Und hier geht es zum kostenlosen Download der Demo

Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  

                  

Info:    http://www.rechnungsprofi.eu

Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

 

Rechnungsprofi   Rechnungseingangsbuch/Rechnungsausgangsbuch    Rechnungseingangsbuch     Personalverwaltung / Zeiterfassung Postbuch     Kassenbuch     Quittungssoftware    Softwareentwicklung

Posted via email from rechnungsprofi's posterous

Montag, 14. Februar 2011

Auch Sammelrechnungen erstellen? Mit Rechnungsprofi 3.2 ganz einfach

Es existieren die unterschiedlichsten Formen der Rechnungslegung – jeder hat hier eigene Prioritäten:

Lieferscheine und Rechnungen werden sofort erstellt, andere wiederum schreiben zunächst einen Lieferschein und dann ein paar Tage eine Rechnung. Wieder andere liefern bestimmte Waren oder Dienstleistungen über einen längeren Zeitraum, erstellen dann zunächst für jede Lieferung einen Lieferschein. Diese Lieferscheine sollen dann zu einem bestimmten Zeitpunkt zu einer Rechnung zusammengefasst werden.

All diese Varianten deckt Rechnungsprofi 3.2 ab, ohne dabei kompliziert in der Handhabung zu sein. Jeder erkennt schnell die für ihn richtige Funktionsweise, die seinen speziellen betrieblichen Workflow abbildet. Und passt eine Funktion noch nicht zu 100% zu Ihren Anforderungen, so kann sie jederzeit angepasst werden.

Im nachfolgenden Video zeigen wir, wie man Sammelrechnungen erstellt und einzelne Lieferscheine in der Software für eine Rechnung auswählt. Die normale Einzelrechnungslegung ist von dieser Funktion nicht berührt. Sie können also auch im Wechsel einzelne Rechnungen und Sammelrechnungen erstellen, ohne irgendwelche komplizierte Einstellungen vornehmen zu müssen.

>>> Zum kostenlosen DOWNLOD des Programms als Demo geht es hier


Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  

                  

Info:    http://www.rechnungsprofi.eu

Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

 

Rechnungsprofi   Rechnungseingangsbuch/Rechnungsausgangsbuch    Rechnungseingangsbuch     Personalverwaltung / Zeiterfassung Postbuch     Kassenbuch     Quittungssoftware    Softwareentwicklung

Posted via email from rechnungsprofi's posterous

Freitag, 11. Februar 2011

Hat Rechnungsprofi 3.2 eigentlich auch eine Funktion für Gutschriften - Ja!

Wer Rechnungen schreibt, kommt hin und wieder auch in die „Verlegenheit“ Gutschriften schreiben zu müssen. Dabei werden Gutschriften unterschiedlich gehandhabt. Je nach Bedarf werden ganze Rechnungen gut geschrieben, in anderen Fällen nur Teilbeträge, oft auch nur einzelne Positionen.

Rechnungsprofi 3.2 ist hier so flexibel wie möglich, denn alle diese Funktionen können Sie nutzen – und natürlich auch Ihre eigenen Texte eintragen.

Im nachfolgenden Video haben wir zusammengefasst, wie man mit der Software Gutschriften erstellt:

>>> Gleich zur kostenlosen Demo geht es hier





Donnerstag, 10. Februar 2011

Die Funktion Rechnungen schreiben mit Rechnungsprofi 3.2 unter der Lupe

Eine zentrale Funktion in Rechnungsprofi ist das Schreiben von Rechnungen. Hier geht es jedoch nicht nur um die bloße Eingabe – man kann Rechnungen auch einfach kopieren, Lieferscheine aus Ihnen erstellen, Rechnungspositionen einfügen, verschieben oder zum Beispiel auch das eine Logo in die Software einfügen. Wer gerne Textvorlagen und Rechnungsmuster verwendet, kann sie ganz einfach hinterlegen. Unterschiedliche Zahlungsarten mit unterschiedlichen Rechnungstexten? Auch kein Problem. Dies ist alles beliebig editierbar.

Hinzu kommen ein Angebots- und Mahnwesen, eine praktische Stammdatenverwaltung für Kundenadressen, Lieferantenadressen, Leistungen und Artikel. Lieferschein und Sammelrechnung sind weitere Hauptfunktionen. Wer auch seine Eingangsrechnungen ordentlich verwalten möchte, kann das auch mit Rechnungsprofi 3.2 tun.

Alles, was man einnimmt und ausgibt muss verbucht werden – Rechnungsprofi 3.2 hilft Ihnen dabei. Mit ein, zwei Klicks sind Zahlungen oder auch nur Teilzahlungen gebucht. Das bedeutet: jederzeit einen Überblick über offene Forderungen und Verbindlichkeiten, Einnahmen, Ausgaben und Umsätze.

Das Beste an der Software: Sie ist wirklich kinderleicht und intuitiv zu bedienen. Schnell erkennt man alle wichtigen Funktionen und kann sie optimal nutzen.

Hier nun unser Tutorial für Sie zum Thema: „Wie schreibe ich Rechnungen mit der Software Rechnungsprofi 3.2?“

(Zum direkten Download der kostenlosen Demo geht es >>> hier)

 

Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  

                  

Info:    http://www.rechnungsprofi.eu

Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

 

Rechnungsprofi   Rechnungseingangsbuch/Rechnungsausgangsbuch    Rechnungseingangsbuch     Personalverwaltung / Zeiterfassung Postbuch     Kassenbuch     Quittungssoftware    Softwareentwicklung

Posted via email from rechnungsprofi's posterous

Mittwoch, 9. Februar 2011

Auftragsbestätigung mit Rechnungsprofi 3.2. - vom Angebot zum Auftrag mit einem Klick

Ein viel diskutiertes Thema ist der Auftrag. Sinnvoll ist es immer, einen schriftlichen Nachweis zu haben.  In der Regel liegt einem Auftrag ein Angebot zu Grunde, welches dem Kunden in schriftlicher Form unterbreitet wurde. Der Kunde beauftragt dann entweder einzelne Positionen aus dem Angebot oder die gesamte Leistung.

Rechnungsprofi 3.2. wurde daher mit der Funktion ausgestattet, aus einem Angebot ganz einfach eine Auftragsbestätigung zu generieren, die der Kunde dann unterzeichnen kann. So liegt dann ein schriftlicher Auftrag vor.

Die Funktion ist ganz einfach – ein kurzes Video zeigt, wie es geht. Zum direkten Download der kostenlosen Demo geht es >>> hier

Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  

                  

Info:    http://www.rechnungsprofi.eu

Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

 

Rechnungsprofi   Rechnungseingangsbuch/Rechnungsausgangsbuch    Rechnungseingangsbuch     Personalverwaltung / Zeiterfassung Postbuch     Kassenbuch     Quittungssoftware    Softwareentwicklung

Posted via email from rechnungsprofi's posterous

Dienstag, 8. Februar 2011

Lieferscheine mit Rechnungsprofi 3.2.? Sammellieferscheine? Rechnungen erstellen? Muster verwenden?

Kein Problem!

Rechnungsprofi hat eine integrierte Lieferscheinfunktion, die ja nach Bedarf genutzt werden kann. Wer keine Lieferscheine schreibt, dem ist die Funktion auch nirgends „im Wege“.

Lieferschiene werden automatisch nummeriert, Lieferdaten aus den Kundendaten automatisch übernommen. Für die Positionen kann wahlweise eine Handeingabe oder ein Auswählen aus den Stammdaten genutzt werden. Stammartikel können auch als Lieferscheinposition problemlos abgewandelt werden.

Ein Klick macht den Lieferschein zur fertigen Rechnung mit aktueller Rechnungsnummer und aktuellem Rechnungsdatum – alles automatisch! Wer mehrere Lieferscheine zu einer Sammelrechnung zusammenfassen will, für den ist die Funktion Sammelrechnung bereit gestellt. Einfach die betreffenden Lieferscheine in einer Übersicht auswählen und dann mit einem Klick zur Sammelrechnung machen. Einfach – praktisch – übersichtlich!

Einfache Suchfunktionen erleichtern Ihnen das Zusammenstellen von Vorgängen oder das Suchen eines bestimmten Lieferscheins.

Wer häufig ähnliche Lieferscheine schreibt, der kann auch bestehende Lieferscheine einfach kopieren und als Muster verwenden. Die Vorlage wird kopiert, ans Ende gesetzt und mit neuer Nummer und neuem Datum versehen. Man kann die gerade erstellte Kopie noch bearbeiten – falls gewünscht – und muss nur noch drucken. Da ist wirklich kein Klick zuviel.

Übrigens – für die ganz Eiligen! Wer schon ein Angebot erstellt hat, kann es auch mit einem Klick zum Lieferschein machen. Und wer lieber zuerst eine Rechnung schreibt, der wandelt diese auch wiederum per Mausklick in einen Lieferschein um.

Unser Tutorial, das wir für Sie zusammengestellt haben, fasst alle Punkte noch einmal anschaulich zusammen – Zum direkten Download der kostenlosen Demo geht es >>> hier! Viel Freude nun beim Testen.

Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  

                  

Info:    http://www.rechnungsprofi.eu

Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

 

Rechnungsprofi   Rechnungseingangsbuch/Rechnungsausgangsbuch    Rechnungseingangsbuch     Personalverwaltung / Zeiterfassung Postbuch     Kassenbuch     Quittungssoftware    Softwareentwicklung

Posted via email from rechnungsprofi's posterous

Montag, 7. Februar 2011

Viel mehr als nur Angebote schreiben...Rechnungsprofi 3.2. bietet praktische Funktionen auch im Bereich Angebot

Angebote schreiben? Lästig, Langwierig? Eine zusätzliche Belastung – Ja und nein. Man kann sich diese Arbeit auch wesentlich vereinfachen!

Die Software Rechnungsprofi 3.2. bietet hier viele interessante Aspekte: Eine Kundendatenverwaltung und eine Artikelverwaltung erleichtern die Angebotserstellung ebenso, wie die Möglichkeit, ganz einfach Standardtexte für Vor –und Nachtexte zu hinterlegen. Eine automatische Nummerierung pro Jahr ist selbstverständlich.

Positionen lassen sich ganz einfach zwischenfügen, wenn sie vergessen wurden und können auch ohne Probleme an eine andere Stelle verschoben werden. Wer Angebote hat, die sich ähneln, für den ist die Kopierfunktion praktisch. Ausgestattet mit einer neuen Angebotsnummer und aktuellem Datum kann das kopierte Angebot verändert werden oder auf einen anderen Kunden ausgestellt – oder natürlich auch 1 zu 1 übernommen werden.

Per Klick kann aus jedem Angebot ein Lieferschein und eine Rechnung erstellt werden. Auch eine Bestellfunktion macht es möglich, einzelne Positionen aus einem Angebot gleich per Mausklick an eine Lieferantenbestellung anzufügen.

Einfacher, schneller und übersichtlicher geht es kaum. Übersichtlich lassen sich Angebote zu einem Kunden filtern und ansehen, so dass die Vorgänge mit einem Klick zusammengefasst ist.

WIE einfach es ist? Sehen Sie selbst:

>>> Zum  Download  – einfach 15 Tage ohne Verpflichtung kostenlos testen!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern unter der u.a. Rufnummer, per E-Mail oder auch per Fernwartung zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüssen

Ihr Rechnungsprofi-Team

        Folgen Sie uns auf:       Verpassen Sie kein Update mehr!

Dipl.- Kff. C. Baehr

rechnungsprofi.de

Nussbaumweg 6

06846 Dessau - Rosslau

Tel.:      +49 (0340) 661 10 61

Fax:      +49 (0340) 650 15 94

E-Mail:  mailto:info@rechnungsprofi.de


Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  

                  

Info:    http://www.rechnungsprofi.eu

Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

 

Rechnungsprofi   Rechnungseingangsbuch/Rechnungsausgangsbuch    Rechnungseingangsbuch     Personalverwaltung / Zeiterfassung Postbuch     Kassenbuch     Quittungssoftware    Softwareentwicklung


Unser starker Partner für EDV-Schulungen! Richtig fit am PC! Mehr Infos über den zertifizierten Bildungsträger finden >>> hier   


Vertraulichkeitshinweis - Diese Nachricht und jeder übermittelte Anhang beinhaltet vertrauliche Informationen und ist nur für die Personen oder das Unternehmen bestimmt, an welche sie tatsächlich gerichtet ist. Sollten Sie nicht der Bestimmungsempfänger sein, weisen wir Sie darauf hin, dass die Verbreitung, das Kopieren (auch teilweise) sowie der Gebrauch der empfangenen E-Mail und der darin enthaltenen Informationen gesetzlich verboten ist und gegebenenfalls Schadenersatzpflichten auslösen kann. Sollten Sie diese Nachricht aufgrund eines Übermittlungsfehlers erhalten haben, bitten wir Sie, den Sender unverzüglich hiervon in Kenntnis zu setzen

Posted via email from rechnungsprofi's posterous

Mittwoch, 2. Februar 2011

Rechnungsprofi 3.2. - was kann er eigentlich alles? - Video mit den Hauptfunktionen

Rechnungsprofi 3.2. – was kann er eigentlich alles?

Viel mehr als nur Stammdaten verwalten und Rechnungen schreiben! Ein integriertes Mahnwesen erinnert Sie automatisch an fällige Mahnungen und mit einem Klick sind diese erstellt. Kundendaten und Artikelstammdaten – einmal eingeben und immer wieder nutzen, das spart Zeit. Natürlich können auch jederzeit in Angebot, Rechnung, Lieferschein oder Gutschrift Artikel oder Leistungen von Hand eingegeben werden.

Aus jedem Angebot kann per Klick eine Rechnung und / oder ein Lieferschein erzeugt werden. Aus Einzellieferugen können ganz schnell Sammelrechnungen erstellt werden, auch umgekehrt kann aus jeder Rechnung ein Lieferschein generiert werden.

Wer häufig wierkehrende Rechnungen oder Angebote bzw. Lieferscheine hat, kann diese ganz einfach kopieren und bearbeiten. In „Null Komma Nichts“ ist das neue Dokument erstellt und braucht nur noch gedruckt zu werden. Um die automatischen fortlaufenden Numerierungen kümmert sich natürlich Rechnungsprofi.

Ausgaben vermerken kann kann über die Funktion Eingangsrechnungen. Einnahmen oder Ausgaben sind schnell gebucht und fliessen automatisch in die Statistiken ein. Weitere Zusatzoptionen, wie eine Datev-Schnittstelle erleichtern die Arbeit rund um Ihre Auftragsverwaltung.

Die wichtigsten Funktionen hier im Überblick:

>>> Hier geht’s zum Download:

Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  

                  

Info:    http://www.rechnungsprofi.eu

Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

 

Rechnungsprofi   Rechnungseingangsbuch/Rechnungsausgangsbuch    Rechnungseingangsbuch     Personalverwaltung / Zeiterfassung Postbuch     Kassenbuch     Quittungssoftware    Softwareentwicklung

Posted via email from rechnungsprofi's posterous