Dienstag, 27. Juli 2010

Eine Software, die zum Unternehmen passt und sich mit ihm auch entwickelt finden - das ist nicht schwer!

Immer, wenn man als Unternehmen vor der Aufgabe steht, sich neue Software anschaffen zu müssen, wächst der Stressfaktor enorm. Denn neben den eigentlichen Tagesaufgaben sucht man nun nach geeigneten Alternativen, schaut sich Demoversionen an, lässt sich teilweise für teures Geld Programme im Unternehmen vorführen. Man vergleicht Preise, Module, Optionen, unterschiedliche Produkte und sieht am Ende den sogenannten „Wald vor lauter Bäumen“ nicht mehr. Nicht selten wird in dieser Situation das Vorhaben zunächst ad acta gelegt, weil man befürchtet, das richtige Produkt sowieso nicht zu finden – man hat ja schließlich jahrelang mit Kompromissen gelebt – also wird das auch weiter gehen.

 

Das sollte allerdings nicht das Ziel sein!

 

Mit Software und Tools vom RechnungsProfi-Team stehen Ihnen viele Alternativen offen. Zunächst bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Software immer im VOLLEN Umfang OHNE Einschränkungen der Funktionen oder Datensätze mit echten Daten zu testen. Einzige Einschränkung ist der zeitliche Ablauf der Demoversion.

 

Schon in der Demophase unterstützt Sie unser Support-Team bei eventuellen Installationsproblemen oder der Abklärung von Systemvoraussetzungen über eine normale deutsche Rufnummer – auf Wunsch auch gern per Fernsteuerung. In dieser Phase klären wir gern auch eventuelle Fragen und beraten Sie.

 

Nachdem Sie alle Funktionen ausprobiert haben, können Sie die RechnungsProfis nun kontaktieren und Ihnen mitteilen, welche Funktionen Sie für IHR UNTERNEHMEN angepasst haben möchten. Hierzu müssen Sie sich nicht mit Fachtermini herumschlagen – erklären Sie uns in Ihren Worten Ihr Problem, beschreiben Sie Ihren Workflow, senden Sie uns Muster zu und wir kümmern uns um ein Umsetzungskonzept. Haben Sie keine Angst, etwas zu vergessen. Denn Ihre Software wird mit Ihnen und Ihrer Arbeit mit Ihr wachsen. Viele Wünsche ergeben sich erst, wenn man das tatsächliche Tagesgeschäft über eine Software abwickelt. Wir entwickeln immer weiter Stück für Stück Ihre ganz persönliche Software. Ihre Daten übernehmen wir selbstverständlich von Version zu Version.

 

Warum diese individuellen Anpassungen und nur wenige Moduloptionen?

 

Im Laufe der Jahre wurde das RechnungsProfi-Team immer wieder mit dem Phänomen konfrontiert, welches uns Kunden aus Erfahrung mit ANDERER Software schilderten – zum Schluss hatte man für einzelne Module viel Geld ausgegeben, sich so viele Funktionen „eingekauft“, die man gar nicht benötigte, welche aber als Bestandteil  des Moduls mitgekauft werden mussten und was noch viel schlimmer war – der Kunde verlor gerade wegen der unendlich vielen „eingekauften“ Funktionen am Schluss völlig den Überblick und sah sich nicht mehr in der Lage die Software zu bedienen. Oft hatten die Kunden trotz allem immer noch eine Kompromisslösung, die die eigentlichen Probleme nicht mal im Ansatz lösten.

 

RechnungsProfis gehen einen anderen Weg. Unsere Produkte bilden jeweils im Standard die meisten wesentlichen Funktionen ab. Danach bekommt jeder Kunde GENAU DIE Anpassungen, die ER benötigt. Der Kunde zahlt einmalig die Anpassungskosten, hat ein für alle mal sein Problem gelöst und muss nicht ständig neue Updates und Module kaufen. Und steigen die Anforderungen an die Software im Laufe der Zeit, so passen wir die Software dann an, wenn der KUNDE es wünscht und benötigt. Die Software bleibt leicht bedienbar und verständlich und ist nicht „überfrachtet“.

 

Interessiert?

Mehr über die RechnungsProfis von rechungsprofi.de unter:  

                  

Info:    http://www.rechnungsprofi.eu

Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

 

Detailinformationen:

 

http://www.rechnungsprofi.de/ 

http://www.personalverwaltung.com/  

http://www.bso-web.com 

http://www.postbuch.biz/

Softwareentwicklung

Rechnungseingangsbuch  

Kassenbuch  

Postbuch  

Quittungsblock    

Posted via email from rechnungsprofi's posterous

Mittwoch, 21. Juli 2010

Tipps & Tricks: In "Postbuch" oder "Postbuch+" wahlweise mit Vorlagedaten oder einmal eingetragenen Daten arbeiten - Videodemo

Wer ein Postbuch führt, der kennt das Problem. Häufig wiederholen oder ähneln sich eingetragene Daten, wie z.B. der Absender bzw. Empfänger, der Betreff oder der weitere Bearbeiter beim Eintrag von Postdokumenten in eine Software für ein Posteingangsbuch oder Postausgangsbuch.

Die Rechnungsprofis haben nun im „Postbuch“ und auch im „Postbuch +“ die Option geschaffen, wahlweise mit Vorlagedaten zu arbeiten oder einmal eingetragene Daten immer wieder zur Verfügung zu haben. Beide Varianten haben Ihre Vorteile und Nachteile – für welche Version sich der Nutzer entscheidet, bleibt ihm überlassen. Jede Variante spart Zeit und Verwaltungsaufwand.

Die Pflege vor Vorlagen macht zunächst Mühe – aber man erspart sich auch, mit der Zeit der Nutzung eine große Menge von Daten zur Auswahl zu haben, die mit langjähriger Nutzung dazu führen kann, dass die vielen Datenvorschläge zur Unübersichtlichkeit führen. Auch Fehleingaben stehen mit zur Auswahl, wenn Sie nicht korrigiert wurden. Dies kann störend sein. Bei der Verwendung von Stammdaten kontrolliert man selbst eine überschauliche Anzahl von immer wieder zur Verfügung stehenden Angaben, die auch jederzeit ergänzt werden können.

Wer schnell einfach nur Daten eintippen möchte, ohne sich großartig mit der Datenpflege zu befassen, dem empfiehlt sich, den Modus zu wählen, in dem einmal eingetragene Daten wieder auf- und abrufbar sind.

Wie auch immer man sich entscheidet – eine schnellere Lösung die meist lästige Verwaltungsaufgabe „Postbuch“ zu erledigen, als die Verwendung einer Software gibt es nicht.

>>> Einen Versionsvergleich der Postbuchsoftwareversionen finden Sie hier:

>>> Videodemo zur Vorlagenverwandung

>>>  Download

Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  

                  

Info:    http://www.rechnungsprofi.eu

Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

 

Detailinformationen:

 

http://www.rechnungsprofi.de/ 

http://www.personalverwaltung.com/  

http://www.bso-web.com 

http://www.postbuch.biz/

Softwareentwicklung

Rechnungseingangsbuch  

Kassenbuch  

Postbuch  

Quittungsblock    

Posted via email from rechnungsprofi's posterous

Mittwoch, 14. Juli 2010

Finanzen im Überblick haben wie ein Rechnungsprofi

Alle Rechnungen im Überblick zu haben kann ganz einfach sein!

Ohne zusätzliche Eingaben zu machen, generiert die Software Rechnungsprofi aus den geschriebenen Rechnungen und eingetragenen Eingangsrechnungen ausführliche und übersichtliche Listen und Statistiken. Hierbei werden Teilzahlungen ebenso berücksichtigt, wie komplett verbuchte Rechnungen. Offene Beträge, bezahlte Beträge und Teilbeträge werden übersichtlich angezeigt und Einnahmen und Ausgaben gegenüber gestellt. Um nie mehr die Fälligkeiten zu verpassen, gibt es auch hier für Ein- und Ausgangsrechnungen Fälligkeitslisten, die angezeigt und gedruckt werden können.

Ergänzend stehen Adresslisten von Kunden und Lieferanten sowie eine Artikellisten zur Verfügung.

Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  

                  

Info:    http://www.rechnungsprofi.eu

Shop:  http://www.rechnungsprofi.net

 

Detailinformationen:

 

http://www.rechnungsprofi.de/ 

http://www.personalverwaltung.com/  

http://www.bso-web.com 

http://www.postbuch.biz/

Softwareentwicklung

Rechnungseingangsbuch  

Kassenbuch  

Postbuch  

Quittungsblock    

Posted via email from rechnungsprofi's posterous

Dienstag, 13. Juli 2010

Rechnungsprofi 3.1 - neues Release online - Noch mehr Auswertungen und Statistiken! Alle Zahlen im Überblick!

Immer wieder stellen sich jedem Unternehmen – egal welcher Größe die entscheidenden Fragen:

Welche Rechnungen muss ich noch bezahlen, welche Rechnungen meiner Kunden sind noch offen, welche fälligen offenen Forderungen stehen welchen fälligen offenen Verbindlichkeiten gegenüber. Wo kann ich Skonto ziehen, wem habe ich Skonto gewährt. Welche Einnahmen und Ausgaben habe ich erwirtschaftet, welche Kundendaten und Lieferantendaten stehen mir zur Verfügung?
Was für Teilzahlungen sind im Umlauf und und und…

Die Software Rechnungsprofi 3.1 hat auf alle diese Fragen ganz einfache Antworten – Das Programm errechnet automatisch aus Ihren eingegebenen Daten die entsprechenden Listen und Statistiken. Sie wählen einfach nur den Zeitraum aus, für die Sie eine oder mehrere Listen erstellen möchten. Fertig! Sie wissen schon vor der Buchhaltung und Ihrem Steuerberater tagaktuell, wie es um Ihre Finanzen steht.

Hier: Download und Test





Donnerstag, 1. Juli 2010

Tipp - Datenbanken komprimieren und reparieren - rechnungsprofi.de

Wer kennt es nicht, das leidige Aufräumen zu Hause oder im Büro. Von Zeit zu Zeit muss es einfach sein.

Ein „Aufräumen“ empfiehlt auch jeder Datenbankhersteller um:

  • Unregelmäßige Daten wieder herzustellen
  • Nicht benötigte Daten innerhalb der Software intern zu löschen
  • Störungen zu beheben
  • Datenreihenfolgen wieder herzustellen, die durch häufige Interaktionen im Programm aus „der Reihe tanzen“

Einen weiteren Nebeneffekt erreicht man durch das Komprimieren. Das Datenbankvolumen verkleinert sich und nimmt so weniger Speicher in Anspruch, eine Datensicherung läuft schneller.
Aus diesen Gründen sollte man in regelmäßigen Abständen die Funktion „Datenbank komprimieren und reparieren“ benutzen.

Bei allen Softwareprodukten von rechnungsprofi.de finden Sie den entsprechenden Button in der oberen Menüleiste unter „Extras“:


Die ganze Welt von rechungsprofi.de unter:  
                  

Detailinformationen: